Header
Transparent
menu
 Pfeil Aktuelles
 Pfeil Bildergalerie
 Pfeil Forum
 Pfeil Gästebuch
 Pfeil Kalender
 Pfeil Kontakt
 Pfeil Links
 Pfeil Downloads


 Pfeil Impressum
 Pfeil Administration

 
Menu Unten


Jugendgruppen
 Pfeil Ameland 
 Pfeil Café-Pott
 Pfeil Messdiener
 Pfeil Pfadfinder
 
Manu Unten
Transparent

Aktuelles aus der Jugendarbeit

Pfingstlager 2016

Geschrieben von Gerrit am 18.05.16 um 22:23 Uhr • Kommentare (0)Artikel lesen

-Wir trotzen Wind und Wetter-

Rund 40 Kinder und 15 Betreuer nutzten das verlängerte Pfingstwochenende und fuhren am vergangenem Freitag mit dem Fahrrad in Richtung Heiden. An unserer Wohnwiese angekommen warteten einige, bereits am Vorabend aufgebaute Schlafzelte. Bald darauf klang der erste Abend bei Lagerfeuer, Völkerball und Gesang aus.

Am Samstag vergnügten wir uns im Nahe gelegenem Frankenhof, wo es zur Mittagszeit ein ausgiebiges Kuchenbuffet gab. Nachdem alle genug gehüpft, gerutscht oder den Wildpark begutachtet haben und sich der Ein oder Andere kurzfristig in einem Gehege verirrte, gingen wir zu Fuß zurück zu unserem Zeltplatz, wo uns Pfarrer Martin Peters besuchte und ein Feldgottesdienst mit uns feierte. Anschließend aßen wir, in unserem neuen Festzelt ein vegetarisches Curry und trotzen dem doch etwas frischen Wind am späten Abend mit Lagerfeuer und Stockbrot.

Sonntags ging es ausgeschlafen und gut gestärkt in das Borkener Hallenbad. Hier konnten alle sich noch einmal richtig austoben und frisch machen. Natürlich wurde ausgiebig der Springturm, die Wasserrutsche oder die zahlreichen Schwimmmatten zum spielen genutzt. Da das Wetter eine Radtour nicht zulies, wurden alle mit Autos zum Schwimmbad hingefahren und Abends wieder abgeholt. "Endlich" wieder sauber warteten Nudeln mit Hackfleischsauce um gegessen zu werden. Auch dieser Tag endete mit einem Gesangskreis am Lagerfeuer.

Dann kam schon Pfingstmontag und es hieß: "Alles Abbauen!" Nachdem wir frühstückten, packten alle Ihre sieben Sachen und erste Gepäckstücke konnten zum Pfarrheim gebracht werden. Gegen Mittag, als alles abgebaut wurde, schmissen wir noch einmal die Feuerstelle an, um uns mit Würstchen und Maiskolben für die Fahrradtour zum Pfarrheim zu stärken. Gegen 17 Uhr, dort angekommen warteten bereits die ersten Eltern und wir haben uns leider allesamt verabschieden müssen.

Um den Abschied etwas erträglicher zu machen stehen unter: Pfingstlager- Bilder noch viele Bilder aus dem diesjährigen Pfingstlager zur Verfügung.

Ein ausgesprochen großen Dank an alle die mitgeholfen haben, diese kurze Freizeit zu gestalten und insbesondere an den Besitzer unserer diesjährigen Zeltwiese!

1292 Views • Kategorien: Jugendarbeit Allgemein
« Stammesversammlung 2016 » Zurück zur Übersicht « Pfingstlager 2016 »

RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Kommentare


MULMUMMUR
Transparent
MOMOMMOR

Forum
Die letzten 5 Einträge

  Regeln auf Amel...
  Tagesplanung
  Protokolle Amel...
  Hausbesuche
  Zeeland


Termine
Die nächsten 5

  Zeeland 2017
28.10.2017
  Zeeland 2018
19.10.2018


Statistik
Besucher:
102
Heute:
102
Online:
2
Gästebuch:
364
Forum:
5608
Termine:
2


MULMUMMUR


 © Claas Schneider 2003-2017 Seite in 0.01 Sekunden per PHP erstellt